Montag, 28. Oktober 2013

15 FACTS ABOUT ME


A huge "Sorry" to all my international readers - todays post is only for german readers. But the next post is coming soon :-) 

Heute gibt es mal einen "15 facts about me"-Post von mir. Ich lese diese Art von Posts immer sehr gerne und finde es toll meine Lieblingsblogger so besser kennenlernen zu dürfen. Sagt mir doch am Ende mal wie ihr solche Blogreihen findet! 
Ich bin von Sternzeichen Widder. In manchen Fällen ein zu gesteigertes Selbstbewusstsein und immer mit dem Kopf durch die Wand. Ich erfülle absolut alle Klischees. Ob das jetzt gut oder schlecht ist kann sich jeder selbst überlegen. Ich fühl mich auf jeden Fall wohl so :-) 

Meine Abendroutine. Bevor ich ins Bett gehe muss ich immer ein paar Sachen erledigt haben, sonst kann ich unter keinen Umständen schlafen. Zähneputzen, Abschminken, das Schlafzimmer lüften, meine 1384 Kissen in eine gemütliche Position bringen. Das mag alles merkwürdig klingen, aber hat nicht jeder diese Art von Eigenarten? 

Serienjunkie. Ich liebe liebe liebe es stundenlang Serien zu schauen. Früher war das "Sex and the City", dann kamen "The Vampire Diaries". Natürlich machte auch ich den "Gossip Girl"-Trend mit und momentan bin ich absolut süchtig nach "Pretty Little Liars". Leider bin ich erst bei Staffel 2, aber ich bin sicher das ändert sich sehr schnell. 

Die Küche und ich. Das ist definitiv eine Sache für sich. Jede meiner Freundinnen die sagen sie können nicht kochen, können es insgeheim doch. Ich kann es wirklich nicht. Gar nicht. Überhaupt gar nicht. 

Fußball. Fußball ist was für Männer? Pff, nicht in meiner Welt. Seit einigen Jahren bin ich ein riesengroßer FC Bayern Fan. Ich verfolge Bundesligaergebnisse und Live-Übertragungen von DFB-Pokal und Champions League genauso euphorisch wie meine männlichen Freunden. Ich bin eben doch nicht so das girly Girl ;-) 


Haarfarben. Entscheiden kann ich mich nicht wirklich, wie man deutlich an die bisher in diesem Eintrag geposteten Fotos sehen kann. Erstes Foto blond, zweites Foto brunett und wie ihr sehen werdet: Auf dem dritten Foto bin ich wieder blond. Bald geht es zu meinem all-8-wöchentlichen Frisörbesuch. Ihr dürft gespannt sein ;-) 

Joggen. Sport an sich mache ich gerne. Aber hauptsächlich über Fitness-DVDs oder meinem Lieblings-Youtube-Channel Blogilates. Joggen dagegen ist gar nichts meins. Zumindest außen. Im Fitnessstudio stehe ich sehr gerne auf dem Laufband oder dem Crosstrainer. Wie geht es euch damit? Das würde mich wirklich interessieren! 

London. Ich glaube viel mehr muss ich dazu gar nicht sagen. Diese Stadt hat mich einfach sofort fasziniert. Wenn alles gut läuft fahre ich mit meiner besten Freundin K nächstes Jahr im Frühling noch einmal dorthin. Und ihr könnt es euch vorstellen: Ich freue mich unglaublich darauf! 

Singen. Neben der Mode ist das meine größte Leidenschaft. Ich singe schon seit vielen vielen Jahren, hatte auch schon einige Auftritte und werde wahrscheinlich bald wieder Unterricht nehmen solange es mein Geldbeutel zulässt. 

SATC. Welches Mädchen liebt es nicht? Stundenlang Sex and the City schauen! Für mich ist das nicht nur eine meiner Lieblingsserien sondern auch mit Abstand meine größte Inspiration wenn es um Outfits geht. Ein Kleiderschrank à la Carrie Bradshaw würde mein Fashionbloggerherz um so viel höher schlagen lassen. 


Studium. Seit Mitte Oktober studiere ich nun "Marketing, Marken und Medien" in Nürnberg. Dazu erzähle ich euch aber in einem gesonderten Post mehr. 

Hip Hop. So sehr ich diese Musikrichtung früher gehasst habe, so sehr liebe ich sie jetzt. Ein Abend in der Disco ohne tanzen zu den besten Hip Hop Liedern überhaupt kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. 

Familie und Freunde. Sind für mich die absolut wichtigsten Dinge in meinem Leben. Eine Großfamilie habe ich nicht, umso wichtiger sind mir die wenigen Personen die ich meine nahen Verwandten nennen kann. Meine besten Freundinnen M und K sind mir aber nicht weniger wichtig. Ich wüsste nicht was ich ohne sie (und natürlich noch einige mehr!) machen sollte. 

Starbucks. Viel zu teuer, viel zu künstlich. Trotzdem liebe ich dieses Café über alles. Kaffee kommt bei mir aber eher seltener in die Tasse. Mich sieht man eigentlich immer mit einem Becher Chai Latte. Meiner Meinung nach das Beste überhaupt <3 

iPhone. Abgöttisch geliebt habe ich es. Doch seit ich es vor etwa einem Monat abgeben musste, da es einfach den Geist aufgegeben hat und ich mich nach einem anderen umsehen musste habe ich mein Herz anderweitig verschenkt: nämlich an mein htc one SV. Von iPhone zu Android mag hart sein, aber für mich die beste Entscheidung überhaupt! 


Love, B.

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...