Mittwoch, 8. August 2012

VIENNA DAY 1


Wie versprochen gibt es heute die Fotos vom ersten Tag in Wien. Da wir erst relativ spät am Nachmittag ankamen hat die Zeit nur noch für eine kurze Schlenderei durch die Stadt rund um den Stephansdom und einen kleinen Abstecher in unser liebstes Segafredocafé mit Croissants und Hugo gereicht. Zum Abendessen ging es zum Naschmarkt. Das ist ein Markt mit vielen verschiedenen kleinen Restaurants und Bistros. Ich war gestern zum ersten Mal dort, fand es aber gleich richtig schön. Wir hatten ein leckeres thailändisches Essen (worauf man auch nicht stundenlang warten musste) und beendeten schließlich den Tag mit einem Spaziergang durch die nächtlich beleuchtete Stadt. Ich bin einfach jedes Mal wieder fasziniert, wenn ich Wien wieder besuche. Jeder der es nicht schon kennt, sollte sich unbedingt einmal selbst davon überzeugen. 

As I promised yesterday: Here are the photos of my first day in vienna. We arrived late yesterday afternoon, so we only had time for ambling through the inner city a little bit and have croissants and hugo at our favourite Segafredo coffee shop. For dinner we went to "Naschmarkt". It's a marked with many little restaurants, bistros and coffee shops. I was there for the first time yesterday and I really liked it a lot. We had a delicious thai food (and you didn't even have to wait for it for hours) and finally ended our first-day-programm with a walk through the nightly lighted city. I'm fascinated all the time when I come to vienna again. Everyone who hasn't seen it already should definitly take some time and book trip to this amazing city. You won't regret it, I promise!







Love, B.

Kommentare:

  1. ur pictures are so beautiful

    http://iamaleena.blogspot.com.au/

    AntwortenLöschen
  2. Im Oktober gehe ich dort auch endlich mal hin! :) ♥

    AntwortenLöschen
  3. oh mein Gott! Du kommst aber auch ganz schön rum :) xx

    AntwortenLöschen
  4. Hey, schöner Blog :-)
    Bei mir findet zurzeit eine Blogvorstellung statt, vielleicht möchtest du ja mitmachen?
    Würde mich freuen!
    Liebe Grüße, Angelina <3

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schöne Bilder aus Wien. Und Frühlingsrollen, wie lecker :)

    AntwortenLöschen
  6. danke für deinen lieben kommentar!
    jaa, ganz genau! morgens, wenn man raus MUSS, möchte man nichts mehr als einfach noch 5 minuten und dann nochmal 5 und nochmal 5 liegen zu bleiben :D aber am nachmittag ist die freude über den feierabend zu groß und der tag dann doch zu schön zum verschlafen :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...