Freitag, 10. August 2012

WELCOME HOME


Ja, der Kurzurlaub ist schon wieder zuende. Vor etwa zwei Stunden bin ich wieder zu Hause angekommen und bin voller Tatendrang. Wahrscheinlich könnte ich euch heute Blogposts für die kompletten nächsten 2 Wochen vorbereiten, weil ich einfach so viele Ideen habe, aber wie ist das immer so schön? Wenn die Motivation einmal da ist, dann fehlt die Zeit. Deshalb heute nur ein ganz winziger Post, der die große Frage aufkommen lässt: "Was da wohl drin sein mag?" Lasst eurer Phantasie freien Lauf. Die Auflösung gibt es sehr bald :-) 

Yes, it's true. My few days of vacation are already over. I arrived at home two hours ago and my head is full of ideas. Probably, I could plan all the blogposts for the next two weeks today, because I'm full of creativity, but it's like the usual: When there's the right motivation, there's never the right time. And that's the problem of today. Because of that, I have only this tiny post for you just to say "hello, I'm back in town" and to get the question "What's in that bag?" in your heads. So be creative and tell me your suggestions. I will solve the riddle very very soon :-) 

Love, B. 

Kommentare:

  1. Looking forward to seeing what is in that bag! will come back to see this next post!

    Loving your blog,
    -Lauren
    http://adornlafemme.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. eine Tasche!! Du warst in Wien!! Hope you had an awesome time! Next time write to me.
    hugs,
    the cuteberry

    AntwortenLöschen
  3. das ist voll übertreiben, meine bilder sind normal ! danke ♥

    AntwortenLöschen
  4. Welcome back ;)

    Would you like to follow each other?

    Evi xoxo

    The Notebook of a Fashion Lover

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich bin gespannt! Tasche oder Schmuck würde ich sagen :) bin auch gespannt, was du dir bei Forever 21 geholt hast, hattest ja richtig Glück, dass es da gerade reduziert war! Dankeschön übrigens, ja ich bin auch sehr emotional, vor allem beim Abschied. Stimmt, wenn ich so drüber nachdenke habe ich doch einige seit meinem Abi nicht mehr gesehen. Sentimental bin ich nur bei meinen Freunden geworden, die fast alle in anderen Städten studieren oder jetzt für ein Jahr im Ausland sind. Aber du hast recht, es ist schwer, da jetzt eine für jeden perfekt passende Umgangsweise aufzustellen, ich denke das muss jeder für sich selbst herausfinden.

    AntwortenLöschen
  6. Maybe a new pair of shoes?!

    -V
    http://stylishlyme.com

    AntwortenLöschen
  7. I am guessing some amazing high heeled shoes? :-)

    www.sofiescloset.dk

    AntwortenLöschen
  8. Danke für dein Kommentar:)
    wo warst du denn?:b die tasche sieht irgendwie so aus wie die eines total überteuerten Klamotten/Schmuckladen, das macht einen umso neugieriger :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...