Dienstag, 24. Januar 2012

Waiting for the sun


Da ich zu den armen Leuten gehöre, die insgesamt eine halbe Stunde Schulweg haben darf ich jeden Tag feststellen, dass Winter wirklich verdammt kalt ist. Heute ist es mir besonders aufgefallen. Ich war heute Morgen nicht sonderlich gut gelaunt, hatte Chucks an und die rote Hose war auch nicht so sehr wärmend. Umso mehr habe ich mir gewünscht, dass der Frühling bald kommt. Er solle sich doch ein bisschen beeilen, sonst lassen sich im Sommer wunderbare Frostbeulen auf meinen Füßen sehen. Ich weiß was ihr denkt: Warum zieht sie keine wärmeren Schuhe an? Tja, im ersten Schnee (mit dem ich nicht gerechnet hatte, da ich mit der Schule auf Einkehrtagen war) habe ich mir meine UGGs ein wenig ruiniert und jetzt praktiziere ich gelegentlich den Zwiebellook auch an meinen Füßen. Manchmal habe ich da aber auch keine Lust drauf und gehe mit großer Hoffnung raus, dass sich der Frühling doch bestimmt bemerkbar machen würde. Tut er bisher nicht. 

Meine Füße sind jetzt auf jeden Fall wieder aufgewärmt, das Kunstprojekt (Ein Gipsturm) ist fertig und ich habe mich mit einer Tasse Tee vor den Computer gesetzt und mich nach Frühing umgeschaut. Da ist mir einmal das tolle Bild oben von letztem Jahr aus Wien aufgefallen. Danach bin ich in einem Onlineshoppingwahn über ein paar echt tolle Sachen von ASOS gestolpert. Ich finde sie machen unglaublich gute Laune. Auf jeden Fall bringen sie mir den Frühling schon ein klein Wenig näher ;-)




Vielleicht konnte ich euch ja auch ein wenig Frühlingslaune machen. Ich hoffe es zumindest. Jetzt werde ich dann ins Bett gehen und von Vogelgezwitscher und Maiglöckchen träumen :-) 

Love, B. 

Manche haben mich schon gefunden, andere noch nicht. Ich bin seit einiger Zeit auch bei Instagram. Einfach nach bandlouis suchen und schon bekommt ihr noch ein klein bisschen mehr Alltag von mir. Würde mich freuen :-) 

Image 1: Meins ;-) 
Image 2: via www.asos.de // Collage mit Picasa 3  

Kommentare:

  1. schöne frühlingssachen :)
    zeig auf jeden fall dein ergebnis <3
    lg summer

    AntwortenLöschen
  2. das Kleid habe ich auch erst gepostet:)

    AntwortenLöschen
  3. oh die blumen-leggins ist wundervoll!!!

    ja dauert schon ein bisschen, zumindest wenn ich wirklich jede einzelne strähne locke. das dauert dann ca. 1 std. wenn ich nur die oberen haare locke nur ne halbe ;-)
    da ich meine haare auch nur bei 160 °C style, brauch ich auch ne schöne menge haarspray, aber dann halten sie eigentlich den ganzen abend :-)

    http://erdbeerplunder.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich auch schon so, wenn es endlich wieder warm wird;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe deinen Blog und deinen Geschmack würde mich freuen wenn du bei mir Mitglied wirst (:<3

    AntwortenLöschen
  6. La robe est tres belle!!!!
    Angela Donava
    http://www.lookbooks.fr

    AntwortenLöschen
  7. Uuuhh, die Schuhe finde ich toll!!!
    Da kommt Frühlingsstimmung auf :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Süße, das ist aber ein fröhlich frühlingshafter Post :) Wünsch dir ein schönes Wochenende. x Lilly

    AntwortenLöschen
  9. absolutely in love witht he flower prints for this spring! can't wait for more dun :)


    xx, Sabinna and David

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...