Dienstag, 13. Dezember 2011

Die Topshop-Wishlist

Gestern habe ich mal wieder ein Bisschen in meinen Lieblingsonlineshops nelly.com, asos und Topshop herumgestöbert. Eigentlich nur weil ich diese fabelhaften High Heels von French Connection gesucht, aber leider nicht gefunden habe. Der Button "Neuheiten" auf der Topshop-Seite hat mich gleich ganz neugierig gemacht, also musste ich sofort mal draufklicken. Wie man es als modeverrückte Frau kennt, kommt man dann nicht mehr davon los ohne mindestens fünf Artikel auf die (imaginäre) Wishlist gesetzt zu haben. Ich habe mich so in manche Teile verliebt, dass ich sie euch unbedingt zeigen wollte. Sorry für die Qualität der Bilder. Ich musste sie abfotographieren, da kopieren nicht möglich war. Ich hoffe ihr erkennt trotzdem etwas. 



1) Lederjacke mit Fellbesatz am Kragen. Gefällt mir sehr gut, da die ganzen Fake-Fur Jacken (obwohl ich sie liebe) doch immer recht auffällig sind und schnell overdressed wirken. Trotzdem will ich aber auf den warmen, kuscheligen Stoff nicht verzichten. Mit der Lederjacke auch noch richtig lässig. 
2) T-Shirt mit Pärchenprint. Sehr lässig und einfach, aber trotzdem sehr schön. Shirts mit Fotos mag ich sowieso sehr gerne und zu einem schönen Taillenrock finde ich das auch wirklich toll. 
3) Bauchfreies, langärmliges, Spitzenshirt. Ja, Bauchfrei mag verpöhnt sein, aber mit einem Taillenrock (auf jeden Fall darauf achten, dass der Nabel bedeckt ist) finde ich es toll. Der Ausschnitt ist hochgeschlossen und so wird verhindert, dass es schnell billig aussieht. Für eine Party finde ich den Look ganz schön. 
4) Bandeau-Top. Immer gut zum drunterziehen unter T-Shirts um BH-Blitzer zu vermeiden. Mit einem schönen Muster sieht das auch noch richtig toll und nicht nur nach praktischem Versteckspiel aus.  


 
5) Nietenloafers. Ich liebe liebe liebe sie. Habe sie auf dem Blog der lieben Cocorosa (vielleicht kennen sie einige von euch?!) gesehen und mich sofort in sie verliebt. Extrem hochwertig in Sachen Fashion, für mich zumindest, und dazu noch bequem. Wie oft findet man so etwas? 
6) Braune Stiefeletten. Eigentlich habe ich schon welche, die aber noch etwas heller sind als diese und dazu werden sie auch langsam zu klein. Was mich an diesen aber so fasziniert hat war der geschwungene Absatz, der mir bisher nur bei den (absolut grandiosen!) Miu Miu Schuhen aufgefallen ist (ihr kennt sie bestimmt). Ist mal etwas anders und auf jeden fall besonders. 
7) Schwarze Lederstiefeletten. Bikerboots fand ich schon immer toll. Seitdem sie in die Geschäfte gekommen sind eigentlich. Diese Schuhe erinnern mich irgendwie an sie. Dass sie einen Absatz haben ist umso besser. Da sieht das Outfit gleich schicker und mit einer Lederjacke glaube ich richtig toll aus. 

 
8) Bordeauxfarbene Glitterjeans. Ja, das kommt auf dem Foto nicht wirklich raus, sah aber auf der Internetseite richtig toll aus (auch wenn man selbst dort das Glitter nicht so gut erkennen konnte). Ich bin schon lange auf der Suche nach einer Bordeauxjeans und jetzt habe ich sie endlich gefunden. Ursprünglich wollte ich mir eine Cordhose in der Farbe holen, aber die Jeans hat mich überzeugt. 
9) Glitter Flats. Bequem, extrem stylish und einfach nur umwerfend. Mir gefallen sie gut. Ein ganz "langweiliges" Casual Outfit kann man dadurch ganz schön aufwerten, ohne die roten Pumps rauszuholen. Fand ich total schön. 
10) Weiße Tasche von Paul's Boutique. Ich liebe diese Marke ja, beim letzten Londonbesuch hat nur leider die Tasche nicht mehr in den Koffer gepasst. Jetzt hoffe ich, dass sie über das Internet endlich zu mir kommt. 
11) Roter Hut. Gibt ihn auch in schwarz. Bin mir noch nicht sicher welche Farbe ich am Besten finden soll. Brauche aber auf jeden Fall einen neuen, nachdem ich alle meine Hüte verloren habe ;-) Ja, mit Hüten ist das bei mir so wie bei anderen Leuten mit Regenschirmen. Schlimm. 


Mal sehen welche Teile es tatsächlich auf meine Einkaufsliste schaffen und dann hoffentlich nach Weihnachten bei mir zu Hause eintreffen. Zusammengerechnet habe ich das alles noch nicht. Macht ja nur schlechte Laune. Kennt ihr bestimmt auch ;-) 
Der Tag heute war sehr gewöhnlich. Schule bis halb 4 und dann noch zur Heilpraktikerin. Ich bin sehr urlaubsreif, das könnt ihr mir glauben. Aber bald haben wir es ja alle geschafft und die kuschelige, entspannte Zeit ist da! :-) 

Love, B.

Kommentare:

  1. those shoes look amazing!
    http://cookieswardrobe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Vielen vielen Dank fürs voten! :))

    Wieviel kosten die Nietenloafers? die sind so toll! :)

    AntwortenLöschen
  3. Gerne (:
    Die Schuhe kosten 38€. Ein wahnsinnig toller Preis dafür finde ich :)

    AntwortenLöschen
  4. Really great finds, love all of them!

    http://styleservings.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...